Skip to main content

Wurfzelt Test – Vergleichstabelle & Wissenswertes im Überblick

In unserer unten stehenden Tabelle finden Sie alle Sekundenzelte unseres Vergleichs und Informationen, die Sie bei einem Wurfzelt Test beachten sollten. Doch was ist überhaupt ein Wurfzelt ? Hier finden Sie ein kurzes, leicht humoristisches Video von dem Youtuber Survival Mattin. Er stellt Ihnen das Quechua 2 Seconds II Wurfzelt aus unserer Vergleichstabelle in seinem Video vor.

Ein Wurfzelt ist ein Zelt, aus Werkstoffmaterialien welche besonders biegsam und flexibel sind. Der Name Wurfzelt stammt daher, dass sich diese Zelte währen des Werfens von alleine innerhalb weniger Sekunden aufbauen. Das ist besonders praktisch für Personen die sich das lästige auf- und abbauen von normalen Zelt ersparen möchten. Wurfzelte eignen sich daher nicht nur zum Zelten im heimischen Garten, sondern ebenso für Camper, Festivals, Wanderer und Familien. Die Stangen und das Außenzelt sind bei einem Wurfzelt fest miteinander verbunden. Es steht daher im verpackten Zustand unter Spannung. Ebenso schnell wie ein Wurfzelt sich aufgebaut hat, ist es auch wieder verstaut. Es bedarf je nach Modell nur wenige Handgriffe.

Vergleichstabelle

1234567891011
Wurfzelt Test - Qeedo Quick Oak 3 Wurfzelt Test - Qeedo Quick Ash 2 Wurfzelt Test - Lumaland Outdoor Wurfzelt Wurfzelt Test - High Peak Hyperdome 3 Wurfzelt Test Quechua 2 Wurfzelt Test BB Sport Pop Up Zelt JUMP SUITE 10T Wurfzelt Test Wurfzelt Test - CampFeuer - Sekundenzelt Wurfzelt Test - Monkey Mountain 2 Personen Wurfzelt goods & Gagdgets Wurfzelt gelb Wurfzelt Test - Nexos Automatik Familienzelt
Modell Qeedo – Quick Oak 3Qeedo – Quick Ash 2Lumaland Outdoor WurfzeltHigh Peak Hyperdome 3Quechua 2 Seconds IIBB Sport Pop-Up Zelt Jump Suite10T Camping-Zelt Maxi Pop-Up WurfzeltCampFeuer – SekundenzeltMonkey Mountain 2 Personen WurfzeltGoods & Gadgets Pop-Up WurfzeltNexos Automatik Familienzelt
Preis

ab 129,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. (Anzeige)

ab 89,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. (Anzeige)

ab 59,99 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. (Anzeige)

ab 39,66 € 127,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. (Anzeige)

ab 68,93 € 99,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. (Anzeige)

34,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. (Anzeige)

67,25 € 91,62 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. (Anzeige)

37,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. (Anzeige)

ab 23,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. (Anzeige)

24,95 € 59,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. (Anzeige)

79,99 € 104,85 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. (Anzeige)
Bewertung
WZ HerstellerQeedoQeedoLumalandHigh PeakQuechuaBB SPORT-CampFeuerMonkey Mountain-Nexos
WZ ZelttypWurfzeltWurfzeltWurfzeltWurfzeltWurfzeltWurfzelt-WurfzeltWurfzelt-Wurfzelt
WZ ModellQeedo - Quick Oak 3Qeedo - Quick Ash 2Lumaland Outdoor WurfzeltHigh Peak Hyperdome 3Quechua 2 Seconds IIJump Suite-CampFeuer - SekundenzeltMonkey Mountain Pop Up Zelt-Nexos Automatik Familienzelt
WZ Anzahl Personen3 Personen2 Personen3 Personen3 Personen2 Personen2 Personen-2 Personen2 Personen-6 Personen
WZ Material ZeltPolyesterPolyesterPolyesterPolyesterPolyesterPolyester-PolyesterPolyester-Polyester
WZ Material GestängeFiberglas, rostfreiFiberglas, rostfreiFiberglas, rostfreiFiberglas, rostfreiFiberglas, rostfreiFiberglas, rostfrei-Fiberglas, rostfreiFiberglas, rostfrei-Fiberglas, rostfrei
WZ Moskitonetz vorhanden
WZ BelüftungDecke + SeitenschächteDecke + SeitenschächteDeckenbelüftung2 Seitenschächte1 Seitenschacht1 Seitenschacht-2 Seitenfenster1 Seitenfenster-4 Seitenfenster
WZ Wasserdichte (Wassersäule)3000 mm3000 mm2000 mm2000 mm2000 mm2000 mm-1500 mm450 mm-1500 mm
WZ Abmessungen3,0 x 2,0 x 1,3 m2,3 x 1,6 x 1,1 m2,1 x 1,9 x 1,1 m2,9 x 2,0 x 1,3 m2,3 x 1,4 x 1,9 m2,4 x 1,4 x 0,9 m-2,5 x 1,5 x 1 m1,4 x 2,2 x 0,95 m-4,1 x 2,1 x 1,4 m
WZ Gewicht7 Kg7 Kg3,6 Kg4,2 Kg3,1 Kg1,75 Kg-2,4 Kg1,3 Kg-7 Kg
WZ FarbeBlau, Grün, SchwarzBlau, Grün, Schwarzdiv. Farben wählbarBlaudiv. Farben wählbardiv. Farben wählbar-Cremefarbendiv. Farben wählbar-Grau - Rot
Preis

ab 129,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. (Anzeige)

ab 89,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. (Anzeige)

ab 59,99 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. (Anzeige)

ab 39,66 € 127,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. (Anzeige)

ab 68,93 € 99,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. (Anzeige)

34,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. (Anzeige)

67,25 € 91,62 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. (Anzeige)

37,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. (Anzeige)

ab 23,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. (Anzeige)

24,95 € 59,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. (Anzeige)

79,99 € 104,85 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt. (Anzeige)
DetailsPreis prüfen*DetailsPreis prüfen*DetailsPreis prüfen*DetailsPreis prüfen*DetailsPreis prüfen*DetailsNicht VerfügbarDetailsPreis prüfen*DetailsPreis prüfen*DetailsPreis prüfen*DetailsPreis prüfen*DetailsPreis prüfen*

Die britische Firma Gelert hat die ersten Wurfzelte im Jahr 2006 auf den Markt gebracht. Mittlerweile ist die Firma Gelert bereits über 30 Jahre alt. Von Anfang an verfolgte man das Ziel innvoative Campingausrüstung sowie Outdoor- und Survivalgegenstände herzustellen. Zudem wurde in England das Patent „Quick-Pitch-Tent“ von Gelert registriert. Wurfzelte werden heutzutage auch Sekundenzelte oder Pop-Up-Zelte genannt. Anfangs waren die Käufer skeptisch, mittlerweile werden Wurfzelte jedoch immer mehr zum Trend. Der einzige kleine Nachteil sind die vergleichsweise größeren Transportverpackungen um die benötigte Spannung zu halten. Je nach Ausführung und Modell sind die Zelte Wasserfest / Wasserabweisend und bieten Schutz vor starker Sonnenstrahlung. Dieser Schutz hält jedoch wie bei herkömmlichen Zelten keine Wärme ab. Im Sommer kann es daher sehr heiß im Zelt werden.

Was Sie bei einem Wurfzelt Test beachten sollten

Moskitonetz

Achten Sie darauf, dass Ihr Zelt möglichst ein integriertes Moskitonetz besitzt, dadurch sparen Sie sich die zusätzliche Montage. Insekten und andere Kleintiere können ansonsten ungehindert in Ihr Zelt fliegen und Sie beim schlafen stören. In unserer Vergleichstabelle haben wir alle Modelle mit Moskitonetz durch einen grünen Haken gekennzeichnet.

Wassersäule

Alle Wurfzelte in unserem Vergleich verfügen über eine Wassersäule von mindestens 450 Millimetern bis zu 3000 Millimetern. Modelle aus dem niedrigeren Preissegment wie das Monkey Mountain 2 Personen Wurfzelt verfügen meist über eine eher niedrigere Wassersäule. Achten Sie daher vor Ihrem Ausflug darauf wie das Wetter wird. Generell sind Wurfzelte nicht dazu ausgelegt starken Regenfällen stand zu halten. Achten Sie daher bei extremen Wetterbedingungen auf eine hohe Wassersäule. Sollten Sie einen längeren Campingausflug oder einen Urlaub über mehrere Monate planen, sollte sie lieber auf ein hochwertiges Zelt zurückgreifen.

Wurfzelt Test – Auf- und Abbau

Wurfzelt Test - Kinder bauen das Zelt aufEin Wurzelt hat gegenüber herkömmlichen Zelten einen sehr großen Vorteil. Das Auf- und Abbauen geht wirklich kinderleicht. Das Wurzelt muss lediglich aus der vorhanden Transportverpackung gelöst und in die Luft geworfen werden. Während es in der Luft ist breitet sich das Zelt aus. Im Anschluss Bedarf es meist 1-2 Handgriffe und schon ist Ihr neues Zelt bezugsbereit. Je nach Modell befinden sich Heringe, Spannseile oder andere Befestigungsmöglichkeiten bereits im Lieferumfang mit dabei. Falls Sie extreme Witterungen oder starkes unwetter erwarten, empfehlen wir Ihnen starke Heringe zu verwenden. Damit können Sie Ihr Zelt optimal am Boden befestigen.

Ein kleiner Nachteil ist, dass Wurfzelte ein relativ großes Packmaß von ca. einem halben Meter haben. Es empfiehlt sich daher das Wurfzelt an Ihren Rucksack oder andere Campingausrüstung zu befestigen. So sparen Sie Platz beim tragen. Das größere Packmaß ist unserer Meinung die Zeitersparnis beim Auf- und Abbau jedoch allemal Wert.

Stabilität

Es gibt heutzutage eine Vielzahl an Zelten. Generell gehören Wurfzelte nicht zu den stabilsten Varianten. Durch Ihre elastischen Stangen und einzigartige Konstruktionen, bieten Sie jedoch ein gutes Grundmaß an Stabilität für den alltäglichen Gebrauch. Die Fiberglasstangen sowie das Außenzelt bieten selbst bei starkem Wind Schutz. Lediglich bei Orkanartigen Regenfällen oder besonders starken Unwetter sollten Sie ein sichereren Platz aufsuchen. Je nach Modell können Sie Ihr Zelt innerhalb weniger Sekunden abbauen und sicher verstauen. Meist genügen bereits 2-3 Handgriffe um das Zelt wieder in der Transportverpackung zu verstauen. Bei schönem Wetter eignen sich Wurfzelte z.B. hervorrangend für Festivals, Campingausflüge oder einen Familienausflug.

Aufbewahrung / Lagerung

Nach dem ersten Einsatz Ihres Wurfzelt‘s, sollten Sie dies gründlich von Innen und Außen reinigen. Stärkere Verunreinigungen können Sie mit einem nassen Lappen und einem geeigneten Reinigungsmittel entfernen. Im Anschluss muss das Zelt mit einem weiteren Tuch abgetrocknet werden. Lassen Sie Ihr Wurfzelt zudem draußen an der frischen Luft trocknen. Dadurch vermeiden sie Schimmel und unangenehme Geruchsbildungen aufgrund von Nässe. Ist Ihr Zelt getrocknet können Sie dies ebenfalls mit einem passenden Imprägnier-Spray imprägnieren. Eine Impregnierung empfiehlt sich vor allen vor langen Reisen, oder wenn ihr Zelt lange nicht im Gebrauch war. Durch Sonneneinstrahlung, starken Regen, Witterung oder Abrieb kann Ihr Zelt die vorhandene Imprägnierung wieder verlieren. Wir empfehlen daher Ihr Zelt Regelmäßig zu imprägnieren. Am einfachsten können Sie die Wasserfestigkeit zuhause mit Ihrem Gartenschlauch prüfen. Perlt das Wasser an der Außenwand Ihres Pop Up Zelt’s nicht mehr ab, ist es Zeit für eine neue Impregnierung. Nach der Trocknung können Sie ihr Zelt gem. der beiliegenden Gebrauchsanweisung wieder zusammen falten und verstauen.

Pop Up Zelte sollten nicht draußen gelagert werden. Im Gartenhaus ist Ihr Zelt zwar vor äußerlichen Einflüssen größtenteils geschützt, jedoch gelangen trotzdem Nässe oder Getier an Ihr Zelt und können die Lebenserhaltung schnell schrumpfen lassen. Bewahren Sie Ihr Zelt daher lieber trockenen Haus auf. Je nach Modell werden einige Wurfzelte mit einem Sicherheitsmechanismus verschlossen. Achten Sie daher darauf das Sicherheitsband ordnungsgemäß zu verschließen. Andernfalls könnte es sein, dass sich Ihr Wurfzelt von selbst öffnet. In der Regel ist im Lieferumfang eine Schutzhülle oder eine Tragetasche enthalten. Diese sollten Sie in jedem Fall als zusätzlichen Schutz verwenden. Falls ihr Modell ohne passende Tasche geliefert wird können Sie abwägen ob es sich lohnt eine Tragetasche zu erwerben. Achten Sie hierbei dringend auf die Maße Ihres Pop Up Zelt’s.

Wurfzelt Test – Einsatz und Empfehlung

Wurfzelte sind optimal für Festivalbesucher, Campingbegeisterte, Wanderer, Familien und Konzerte. Aufgrund des leichten Gewichts und dem schnellen Auf- und Abbau können Sie Ihr Wurzelt binnen Sekunden einsatzbereit machen. Zudem sind diese sehr pflegeleicht, da Sie sich den mühsamen Aufbau und das Zusammenstecken der Zeltstangen ersparen. Je nach Qualität und Modell sind die Zelte zudem Wasserdicht und halten Dreck & andere Verunreinigungen ab. Zudem können Sie Wurfzelte heutzutage zum selben Preis wie herkömmliche Zelte erwerben. Sollten Sie einen Ausflug über mehrere Wochen und Monate planen sollten Sie zu einem Modell greifen, welches in der oberen Kreiskategorie angesiedelt ist, um Ihren Ansprüchen gerecht zu werden. Achten Sie bei unwegsamen Gelände darauf, dass Sie ihr Wurfzelt möglichst ebenerdig aufbauen. Bei Hartem Untergrund empfiehlt sich zudem eine zusätzliche Iso-Matte oder eine ähnliche Unterlage. Spitze Steine und andere Geäst sollten vom Boden entfernt werden. Zudem sollten Sie auf Feuchtigkeit im Boden achten. Es empfiehlt sich das Zelt an trockenen Orten zu verwenden.

Grüner Haken

Vorteile

 

  • Preiswert
  • leichter Auf- und Abbau
  • keine Montage vor Ort nötg
  • flexible Einsatzmöglichkeiten
  • perfekt für Camping-Neulinge geeignet
  • keine technischen Vorkentnisse von Nöten

Rotes KreuzNachteile

 

  • nicht für extreme Witterungsverhältnisse ausgelegt
  • Kein Schutz vor sehr starkem Wind / Regen

Das könnte Sie auch interessieren:


Wasserfeste / Wetterfeste Wurfzelte

Hier finden Sie unsere Wasserfesten Wurfzelte die optimal für den Einsatz von […]